Archiv 2019

28. September 2019

DPolG Landesvorsitzendenkonferenz

Reger Austausch über polizeiliche und gewerkschaftliche Themen

Zu einem Austausch über polizeiliche und gewerkschaftliche Themen sind die DPolG Landesvorsitzenden…

mehr
26. September 2019

DPolG kritisiert Innenminister von Schleswig-Holstein

DPolG Bundesvorsitzender: "Verstörende Video-Botschaft"

Der Bundesvorsitzende der Deutschen Polizeigewerkschaft, Rainer Wendt, übt erneut harte Kritik an…

mehr
24. September 2019

Organisierte Kriminalität

DPolG begrüßt: Erstmals Lagebild zur Clan-Kriminalität

Das Bundeslagebild zur Organisierten Kriminalität, das heute vom Bundesinnenminister und vom Chef…

mehr
24. September 2019

DPolG Hamburg

Haltlose Vorwürfe der Fridays for Future Demonstranten gegen die Polizei

Nach Angaben der Polizei haben am vergangenen Freitag (20.09.2019) rund 70.000 Menschen friedlich…

mehr
20. September 2019

Entscheidung im Bundesrat

DPolG: Schwarzfahren muss Straftat bleiben

Die Deutsche Polizeigewerkschaft (DPolG) kritisiert den Vorstoß im Bundesrat, Schwarzfahren im…

mehr
17. September 2019

Fragwürdige Vorgänge in Schleswig-Holstein

Zweifel am rechtmäßigen Vorgehen gegen Polizeigewerkschafter

Die Bundesleitung der Deutschen Polizeigewerkschaft (DPolG) hat sich auf ihrer Sitzung in Berlin mit…

mehr
17. September 2019

Studie der Universität Bochum

Kritik an Studie zu mutmaßlicher Polizeigewalt

Eine Studie der Universität Bochum sorgt für Aufsehen. Unter wissenschaftlich fragwürdigen…

mehr
11. September 2019

Langjährige Forderung der DPolG aufgegriffen

Verbesserung des Persönlichkeitsschutzes von Verstorbenen

Bisher schützt das Strafrecht nur lebende Menschen vor entwürdigenden Bildern - nun soll laut einem…

mehr
10. September 2019

DFL übernimmt Gebühren

DPolG: Einheitliche Lösung für Fußballeinsätze

Die DPolG begrüßt, dass die Deutsche Fußball Liga (DFL) Gebühren für Polizeieinsätze bei Heimspielen…

mehr
10. September 2019

DPolG Fachtagung in Berlin

"Anforderungen und Belastungen im täglichen Dienst der Kriminalpolizei"

Die tägliche Arbeit der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Kriminalpolizei führt teilweise zu…

mehr