11. September 2019

Langjährige Forderung der DPolG aufgegriffen

Verbesserung des Persönlichkeitsschutzes von Verstorbenen

Bisher schützt das Strafrecht nur lebende Menschen vor entwürdigenden Bildern - nun soll laut einem Vorschlag des Justizministeriums auch das Fotografieren von toten Opfern als Straftat gewertet werden. Künftig müssen Gaffer, die Unfallopfer filmen oder fotografieren, mit Strafen rechnen. Das Justizministerium will das...
Weiter
10. September 2019

DFL übernimmt Gebühren

DPolG: Einheitliche Lösung für Fußballeinsätze

Die DPolG begrüßt, dass die Deutsche Fußball Liga (DFL) Gebühren für Polizeieinsätze bei Heimspielen...
Weiter
10. September 2019

DPolG Fachtagung in Berlin

"Anforderungen und Belastungen im täglichen Dienst der Kriminalpolizei"

Die tägliche Arbeit der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Kriminalpolizei führt teilweise zu...
Weiter
03. September 2019

Hochrisiko-Fußballspiele

DPolG: Fußballverbände sollen sich an den Einsatzkosten beteiligen

In der Saison 2018/2019 hat die bayerische Polizei zwanzig „Hochrisiko-Fußballspiele“ der 1. und 2....
Weiter

Aktuelles aus dbb vorsorgewerk & dbb vorteilswelt

Fahrräder sicher mit dem Auto transportieren

Viele Deutsche nehmen ihr Fahrrad nicht nur gerne mit in den Urlaub, sondern wollen auch beim Wochenendausflug...

Günstige Zinsen sichern: Darum lohnt sich Bausparen

Ein Bausparvertrag ist ein günstiger, sicherer und flexibler Baustein auf dem Weg zum Wohneigentum. Wer auf...

Für 9 Mil­lio­nen Auto­fah­rer ändert sich die Regio­nal­klas­se

Der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) berechnet jedes Jahr die Schadenbilanzen der...