Suchergebnisse

853 Treffer:
71. Geschäftsführender Vorstand berät über gewerkschaftliche Aktivitäten  
Datum: 15.07.2020
Über bevorstehende Aktivitäten der DPolG Seniorenvertretung "in oder trotz Corona-Zeiten" beriet der Geschäftsführende Vorstand unter Leitung des Bundesseniorenbeauftragten Gerhard Vogler in seiner…  
72. DPolG: Polizei bekämpft Extremismus entschieden  
Datum: 09.07.2020
Die Gefahr durch extremistische Bestrebungen in Deutschland ist nach wie vor hoch und muss deshalb unter Wahrung der rechtsstaatlichen Voraussetzungen auf allen Ebenen beobachtet und bekämpft werden.…  
73. Ist der Staat zu schwach?  
Datum: 03.07.2020
Stuttgart, Dijon, Favoriten: Europa wird von offen ausgetragenen Gewaltexzessen erschüttert. Hunderte Gewaltbereite plündern Innenstädte, zerstören öffentliche Infrastruktur, liefern sich…  
74. Anfeindungen stärker begegnen  
Datum: 30.06.2020
Der Bundestag hat das Gesetz zur Bekämpfung des Rechtsextremismus und der Hasskriminalität angenommen und damit nicht zuletzt auf Druck der DPolG die Möglichkeit der Eintragung einer Auskunftssperre…  
75. Führungswechsel nach über 20 Jahren: Milanie Hengst führt dbb frauen  
Datum: 29.06.2020
Milanie Hengst ist neue Vorsitzende der dbb bundesfrauenvertretung. Sie übernimmt das Amt von Helene Wildfeuer, die seit 1998 die Frauenorganisation des dbb beamtenbund und tarifunion leitete. Die…  
76. JUNGER POLIZIST: "Mit jedem Satz wächst die Wut"  
Datum: 24.06.2020
Die Kolumne einer taz-Autorin über die Polizei in Deutschland sorgt seit vergangener Woche für scharfe Kritik und großen Unmut nicht nur bei Polizistinnen und Polizisten. Ein Mitglied der JUNGEN…  
77. DPolG: Unterstellungen gegen die Polizei endlich beenden  
Datum: 22.06.2020
DPolG Bundesvorsitzender Rainer Wendt fordert angesichts der Ereignisse, dass die pauschalen Unterstellungen gegen die Polizei ein Ende haben müssten: „Die pauschale Unterstellung eines latenten…  
78. DPolG verurteilt Plünderungen und Zerstörungen scharf  
Datum: 21.06.2020
DPolG Bundesvorsitzender Rainer Wendt: "Niemand darf sich darüber wundern, wenn sich gewaltbereite Gruppen dazu ermuntert fühlen, sich auf diese Weise auszutoben, wenn sich die deutsche Politik…  
79. DPolG begrüßt Erklärung zur Polizei in Deutschland  
Datum: 19.06.2020
Die DPolG begrüßt die heute von den Innenministern von Bund und Ländern verabschiedete Resolution zur Polizei in Deutschland, die sich klar und deutlich vor die Polizei stellt und jede pauschale…  
80. DPolG begrüßt Warnung an die Raser-Szene  
Datum: 18.06.2020
Der Bundesgerichtshof (BGH) hat die Mordurteile im Berliner Raserfall zum Teil bestätigt. Die DPolG begrüßt das Urteil als wichtige Botschaft für die Verkehrssicherheit. DPolG Bundesvorsitzender…