DPolG Logo
25. März 2020

Polizeiliche Kriminalstatistik 2019

DPolG: Corona-Krise wird Einfluss auf die Kriminalität haben

Die Zahl der Wohnungseinbrüche ist laut Polizeilicher Kriminalstatistik 2019 zwar gesunken, die Deutsche Polizeigewerkschaft (DPolG) rechnet jedoch damit, dass die Corona-Epidemie in diesem Jahr Auswirkungen auf die Kriminalstatistik haben wird, im besonderen im Bereich Einbruchskriminalität.

Bundesvorsitzender Rainer Wendt, sagte der WELT: „Einbrüche in Wohnungen und Häuser werden weniger, weil die Leute zu Hause sind.“ Dafür würden die Einbruchszahlen in Geschäftsräumen oder Schulen voraussichtlich zunehmen.

Mehr