DPolG Logo
03. Dezember 2018

Tag der Inklusion

Demokratie braucht Inklusion - auch in der Polizei!

Zum Tag der Inklusion hat der Vorsitzende der Kommission Behindertenangelegenheiten in der DPolG, Frank Richter, daran erinnert, wie wichtig jeder Mensch an seinem Arbeitsplatz sei. Das gilt auch für die Polizei. "Wir brauchen, gerade in der Polizei, viele Fähigkeiten und Fertigkeiten. Jede und jeder trägt dazu bei, dass unsere Polizei auch in Zukunft bürgernah und zuverlässig arbeitet."

Die Kommission Behindertenangelegenheiten wird sich weiterhin engagiert für die Belange gesundheitlich eingeschränkter und behinderter Kolleginnen und Kollegen in der Polizei einsetzen. "Inklusion ist ein wichtiges Thema, bei dem wir noch nicht am Ende des Weges angekommen sind. Deshalb werden wir unsere gewerkschaftliche Arbeit und unsere Ideen auf diesem Feld in die politische Diskussion einbringen", so Richter.