DPolG Logo
09. September 2015

Fluggastkontrollen mangelhaft

Bundespolizeigewerkschaft: Privatisierung war ein Fehler

Die Fluggastkontrollen an deutschen Flughäfen sind teilweise mangelhaft. Gefährliche Gegenstände, die von Passagieren eigentlich nicht mitgeführt werden dürften, werden bei der Kontrolle nicht entdeckt. In der ZDF Sendung "Zoom" zum Thema sagte deshalb der Vorsitzende der DPolG Bundespolizeigewerkschaft, Ernst G. Walter, das größte Problem sei die Privatisierung der Kontrollaufgaben gewesen. "Die Bundespolizei hat nicht mehr die hundertprozentige Hoheit über diese Kontrollen. Sie hat auch nur noch die Fachaufsicht, aber nicht mehr die Dienstaufsicht." Beim Thema "Sicherheit" dürfe man aber keine Kompromisse machen.