DPolG Logo
20. Oktober 2017

DGB-Haus in München

Antifa-Kongress: Ausladung ohne Einladung

Polizeigewerkschaften kritisieren eine Veranstaltung der Antifa in Bayern, die im DGB-Haus in München stattfinden sollte. Nun haben die Organisatoren doch noch eine Absage bekommen. Auch die Deutsche Polizeigewerkschaft (DPolG) und die Gewerkschaft der Polizei (GdP) in Nordrhein-Westfalen beschäftigte der Antifa-Kongress: "Wir kritisieren die Veranstaltung an sich und sind entsetzt, dass der DGB dafür seine Räumlichkeiten zur Verfügung stellen möchte", sagte der Bundesjugendleiter der Deutschen Polizeigewerkschaft, Michael Haug, dem Bayerischen Rundfunk.