Archiv

Juli 2016
27. Juli 2016

"Wir wollen eine bürgernahe Polizei"

Nach den jüngsten Attentaten in Deutschland berät die Bundesregierung über neue Sicherheitskonzepte.... weiter
25. Juli 2016

DPolG: Es ist die Stunde solider Polizeiarbeit

Mit Unverständnis hat die DPolG auf Forderungen aus der Union reagiert, die Bundeswehr angesichts... weiter
23. Juli 2016

Rainer Wendt: "Professioneller Einsatz in München"

Der Vorsitzende der Deutschen Polizeigewerkschaft, Wendt, hat den Einsatz der Polizei in München... weiter
22. Juli 2016

Wenn Rechtsprechung die falschen Signale setzt

Der stellvertretende Bundesvorsitzende Ralf Kusterer sieht das jüngst ergangene Urteil des... weiter
21. Juli 2016

Rainer Wendt: Zuzug begrenzen, um Kontrolle zu ermöglichen

In der Diskussion, wie mit Terror-Attacken wie der von Würzburg umgegangen werden soll, hat DPolG... weiter
19. Juli 2016

Rainer Wendt: Polizisten haben im gesetzlichen Auftrag gehandelt

DPolG Bundesvorsitzender hat die Kritik nach dem polizeilichen Einsatz gegen einen Axt-Angreifer in... weiter
19. Juli 2016

DPolG: Brutalität an Schulen steigt

Die DPolG beklagt die bundesweit steigende Brutalität an Schulen. DPolG Bundesvorsitzender Rainer... weiter
15. Juli 2016

DPolG: Terrorgefahr auch in Deutschland hoch

Nach der Terrorattacke in Nizza (Frankreich) hat DPolG Bundesvorsitzender Rainer Wendt den... weiter
14. Juli 2016

Handynutzung am Steuer ist hochgefährlich

Eine häufige Ursache für tödliche Autounfälle ist die Ablenkung durch Handys. Politiker wollen nun... weiter
12. Juli 2016

Waffenhandel braucht europäische Regulierung

DPolG Bundesvorsitzender Rainer Wendt begrüßt die aktuelle Überarbeitung der EU-Richtlinie über den... weiter