07. April 2017

Generationendialog

"Wir sind gerne Polizisten"

dbb

Getroffen haben sich die beiden zum ersten Mal im vergangenen Jahr bei der von der Deutschen Polizeigewerkschaft (DPolG) organisierten ehrenamtlichen Betreuung der polizeilichen Einsatzkräfte am 30. April und 1. Mai in Berlin: Holger Schulz, damals kurz vor seinem Eintritt in den Ruhestand, und Benjamin Schneider*, der an der Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin studiert. Nun sitzen sich der erfahrene Polizeibeamte und sein junger Kollege zum Gespräch für das aktuelle dbb magazin gegenüber. Es geht um unterschiedliche Erfahrungen und gleiche Motivationen, um fliegende Stühle und den wirksamen Einsatz von Diensthunden.

Es geht um unterschiedliche Erfahrungen und gleiche Motivationen, um fliegende Stühle und den wirksamen Einsatz von Diensthunden.

Vollständiger Artikel im dbb magazin 04-2017