10. Februar 2017

Sendung "Peter Hahne"

Wer schützt die Polizei? Angepöbelt, überlastet, kaputtgespart

Screenshot:ZDF

Der Respekt vor dem Staatsorgan scheint in vielen Fällen vollkommen verloren gegangen zu sein. Aber auch vom Mangel an Einsatzkräften ist die Rede oder von schlechter Ausrüstung. Welches sind die Forderungen, die Polizisten und deren Gewerkschaften an die Politik haben. Was sind die Antworten, was die Taten der Politiker? Peter Hahne diskutierte mit seinen fachkundigen Gästen: dem Vorsitzenden der Deutschen Polizeigewerkschaft, Rainer Wendt, und Dr. Holger Poppenhäger, Innenminister von Thüringen.